Revolution


ohne Rahmen

PDF
Für Planer:

Für Planer:

Form und Funktion in Vollendung.

Für Planer:

Die Holz-Glas-Verbundelemente (HGV) der Marke UNIGLAS | FACADE eröffnen Architekten und Bauingenieuren bei der Planung von Bauwerken vollkommen neue Perspektiven. Denn UNIGLAS | FACADE Elemente ermöglichen durch ihren Aufbau Fassaden mit nahezu durchgängiger Glasfläche ohne auffällige Alurahmen. Alle planmäßigen Kräfte, die auf das Glas einwirken, werden über den flexiblen Spezialklebstoff OTTOCOLL® S 660 und die patentierte Holzkoppelleiste auf die Pfosten-Riegel-Konstruktionen abgeleitet. Die besonderen konstruktiven Eigenschaften wurden von unabhängigen Instituten getestet und bestätigt. Durch seine hervorragenden Dämmeigenschaften ist Holz in Verbindung mit Isolierglas zudem ideal, um besonders energieeffiziente Bauten zu realisieren. Damit vereinen Holz-Glas-Verbundelemente höchste Funktionalität mit Ästhetik und energiesparenden Eigenschaften. Bei Gebäuden oder Anbauten bis zu zwei Geschossen kann UNIGLAS | FACADE sogar die Windaussteifung des Bauwerks übernehmen. Aufwändige Unterkonstruktionen mit Windverbänden und auffälligen Alurahmen gehören damit der Vergangenheit an.

Für Handwerker:

Für Handwerker:

Vorgefertigt und schnell montiert.

Für Handwerker:

UNIGLAS | FACADE Module werden montagefertig vorproduziert und müssen auf der Baustelle nur noch mit der Unterkonstruktion befestigt und abgedichtet werden. Die Montagezeit der Holz-Glas-Verbundelemente reduziert sich damit ebenso auf ein Minimum wie der Zeitaufwand für den nachträglichen Austausch von einzelnen Elementen. Ein echter Wettbewerbsvorteil für Handwerker im Vergleich zu bisher gängigen Konstruktionen auf Metallbasis! Die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten dieses innovativen Systems reichen von Anbauten oder Wintergärten bis zu mehrgeschossigen Fassaden.



Vorbildlich:

Vorbildlich:

Die UNIGLAS | FACADE in der Praxis.

Vorbildlich:

Erleben Sie selbst, wie schnell und unkompliziert eine Fassade mit UNIGLAS | FACADE Modulen entsteht. Lernen Sie die einzelnen Produktions- und Montageschritte kennen. Und erfahren Sie die vielfältigen Vorteile, die das UNIGLAS | FACADE System für Verarbeiter, Planer, Architekten, Bauherrn, aber auch für die Umwelt bietet. Wir haben die Entstehung einer Fassade von der Fertigung der einzelnen Module aus Holz und Glas bis zur Montage Objekt bei unserem Partner Petschenig glastec mit der Kamera begleitet. Lassen Sie sich inspirieren: Film ab!