Der Erfolg

hat viele Väter

OTTO-CHEMIE, Fridolfing
Ausführende Firma: Petschenig glastec GmbH

Entwicklung

Entwicklung

und Partner

Entwicklung

Besondere Entwicklungsarbeit für UNIGLAS® | FACADE Holz-Glas-Verbundelemente haben die Holzforschung Austria, die TU Wien, OTTO-CHEMIE als Hersteller von OTTO-Klebstoffen und der UNIGLAS-Gesellschafter Petschenig glastec GmbH geleistet.

Die besonderen konstruktiven Eigenschaften wurden von akkreditierten Instituten geprüft und durch Erteilung der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik bestätigt. Dem UNIGLAS® | FACADE Holz-Glas-Verbundelement wurde die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) mit der Nr. Z-70.1-226 erteilt. Sie bietet wesentliche Erleichterungen für Planer und Handwerker. Mit der abZ kommt das Bauprodukt einer geregelten Konstruktion gleich. Den spezifischen Ausschreibungstext erhalten Sie hier als Word zum Download.

Dank seiner hervorragenden Dämmeigenschaften ist Holz in Verbindung mit Isolierglas zudem ideal, um besonders energieeffiziente Bauten zu realisieren. Damit vereinen HGV-Elemente höchste Funktionalität mit Ästhetik und energiesparenden Eigenschaften. Ein Wärmedurchgangskoeffizient von bis zu 0,69 W/m²K und die besondere Optik der Fassade stehen für höchste Funktionalität und Ästhetik mit energiesparenden Eigenschaften.

spacer

Normen und

Tests

OTTO-CHEMIE, Fridolfing
Ausführende Firma: Petschenig glastec GmbH

NACHWEISE UND

AUSZEICHNUNGEN

AUSZEICHNUNGEN

  • allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) Nr. Z-70.1-226
    für Elementabmessungen bis b x h bzw. h x b = 2.500 mm x 3.500 mm sowie Elementdicken bis zu 56 mm und –gewichten bis zu 525 kg
  • Absturzsicherung nach DIN 18008-4:
    • Kategorie A:
      Breite: 540 ≤ b ≤ 2.480 mm x Höhe:
      1.200 ≤ h ≤ 3.540 mm
    • Kategorie C:
      Breite: 540 ≤ b ≤ 2.480 mm x Höhe:
      540 ≤ h ≤ 1.100 mm
  • Typprüfung (Konformitätsnachweis) nach EN 13830
    • Schlagregendichtheit: RE 1050
    • Beständigkeit gegen Windlast: 3,0 kN/m² (Druck und Sog)
    • Stoßfestigkeit von innen: I 4
    • Stoßfestigkeit von außen: E 5
    • Widerstand gegen horizontale Nutzlasten: 1,0 kN/m
    • Wärmedurchgangskoeffizient: Ucw bis zu 0,69 kW/m²K
    • Luftdurchlässigkeit: AE 1050
  • Muster EPD
  • Innovationspreis der Fensterbau Frontale Nürnberg
  • OTTOSEAL® S7 entspricht den Anforderungen der DIN 18540-F, den Anforderungen der ISO 11600 F 25 LM und ist für Anwendungen gemäß IVD-Merkblatt Nr. 22 geeignet
  • LEED® konform IEQ-Credits 4.1 Kleb- und Dichtstoffe
  • Französische VOC-Emissionsklasse A+
  • Zertifiziert nach GOS

PLANUNG UND

AUSFÜHRUNG

AUSFÜHRUNG

  • Umfangreicher Detailkatalog im pdf- und dwg-Format
  • Systemstatik für UNIGLAS® | FACADE Holz-Glas-Verbundelemente und der Pfosten-/ Riegel-Konstruktion innerhalb der Grenzen der abZ für Windlasten bis zu Qpo = 1,0 kN/m² einschließlich Nachweis von absturzsichernder Funktion der Kategorie A.
  • Ausschreibungstext für UNIGLAS® | FACADE und Pfosten-/ Riegel-Konstruktion

Durch die Erteilung der allgemein bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) wird das HGV-Element UNIGLAS® | FACADE geregelten Bauprodukten und Bauarten gleichgestellt.

Fakten und

Zahlen

OTTO-CHEMIE, Fridolfing
Ausführende Firma: Petschenig glastec GmbH

FIT FÜR DIE FASSADE

FIT FÜR DIE FASSADE

DIE KLEB- UND DICHTSTOFFE

DIE KLEB- UND DICHTSTOFFE

OTTOCOLL® S 660 – exklusives Produkt für die UNIGLAS® | FACADE Holz-Glas-Verbundelemente

Anwendungsgebiete:

  • Kleben von HGV-Elementen.
  • Spannungsausgleichendes Kleben und Dichten unterschiedlicher Werkstoffe wie Glas, Holz, Metall und Kunststoffe.

OTTOSEAL® S 7

Anwendungsgebiete:
  • Speziell entwickelt für die wetterbeständige Abdichtung (weather sealing) an Glasfassaden, Schrägverglasungen, HGV-Elementen, Dachverglasungen und Wintergärten.
  • Geeignet für die Verfugung an Glaselementen.
  • Geeignet für die Verfugung an Isolierglaseinheiten.
Download:
HGV-Elemente perfekt ausführen